zurück zur Projektübersicht

WBM Neue Mitte Kreuz – Wohnen und Leben mit Zukunft, Bayreuth

Betreuung Realisierungswettbewerb mit Ideenteil nach RPW

Mit der Verlagerung der Verwaltungsdienststellen Rathaus II und Kfz-Zulassungsstelle in die Innenstadt Bayreuths unterliegen die Gebäude auf dem Areal westlich der Kulmbacher Straße zukünftig keiner Nutzung mehr.

Die Stadt Bayreuth beabsichtigt deshalb auf diesem Gebiet die Entwicklung eines neuen Wohnquartiers mit verschiedenen Wohnformen und ergänzenden sozialen Nutzungen.

Es soll ein beispielhaftes Modellquartier für Mehrgenerationenwohnen entstehen, das die Belange von Ökologie und Nachhaltigkeit berücksichtigt und eine Balance zwischen Dichte und Urbanität und Freiraumqualitäten herstellt.

Im Vordergrund der Planung soll die Schaffung von Gemeinschaftsflächen und öffentlichen, sozialen Räumen stehen.

 

Es wurden ein 1. Preis, ein 2. Preis und ein 3. Preis vergeben. Die Ergebnisse sind auf competitionline einzusehen

Verfahrensart
Wettbewerbsmanagement (WBM) für Realisierungswettbewerb mit Ideenteil nach RPW 2013

Wettbewerbsgegenstand
Städtebauliche Neuordnung des Areals an der Kulmbacher Straße sowie Entwicklung von Konzeptansätzen für die angrenzenden Bereiche

Größe Wettbewerbsgebiet
3,5 ha

Bearbeitungszeitraum
2021

Teilnehmer
10 Büros

Ausloberin
Stadt Bayreuth, Stadtplanungsamt
Luitpoldplatz 13
95444 Bayreuth
0921 251279
stadtplanungsamt@stadt.bayreuth.de